Heilpraktikerin
Astrid Nordmark

Mi. & Fr. 15-18 Uhr, Sa. 9-13 Uhr
Und nach Vereinbarung
02921 - 943 166
0162 - 930 58 06

Aktuelles

 

Ausleiten und Regenerieren , stärken was sie schützt

 

 

Ausleitungskur 

 

Schon von alters her sind Kuren zur Ausscheidung von Schadstoffen ein wichtiges Instrument zur Gesunderhaltung, sowie unterstützend bei Behandlung von Krankheiten. Eine Verschlackung des Körpers passiert jedoch nicht von heute auf morgen, somit sollte eine Entgiftung und Immun kur mindestens vier bis 6 Wochen dauern.

In der heutigen Zeit kann die Aufnahme von Schadstoffen in unseren Organismus vielerlei Ursachen haben. Dabei haben wir kaum die Möglichkeit, uns gänzlich vor schädigenden Einflüssen zu schützen. Zu den Ausleitungsorgane und Transportsysteme gehören

Darm, Niere, Leber, Lymphe und Haut

Ich arbeite als Heilpraktikerin in Soest mit bewährten Ausleitungskonzepten, die ich nach einer Anamnese für jeden Patienten individuell zusammenstelle. Die Durchführung ist auch für Berufstätige einfach anzuwenden und dauert zwischen  5-10 Wochen je nach Beschwerde Bild.

 

Leberwickel und Rollkuren können eine zusätzliche Unterstützung bringen und sind einfach durchzuführen sie entspannen und unterstützen die körpereigene Entgiftungsleistung und tragen somit zum allgemeinen Wohlbefinden bei.

Um die natürliche Ausscheidung des Körpers zu unterstützen, ist eine tägliche Flüssigkeitszufuhr (mind. 1,5 Liter stilles Mineralwasser) zu empfehlen.

Die Ernährung sollte optimiert werden, saisonal regional Ernährung entlastet den Körper. Die Zubereitung sollte schonend erfolgen. Verwenden sie hochwertige ungesättigte Fettsäuren in Form von guten Ölen. Reduzieren sie ihren Kaffeekonsum, es gibt leckere Alternativen wie z.B. Dinkelkaffee. Der Konsum von  Alkohol sollte reduziert oder eingestellt werden.

 

Immun kur

 

Chronischer Stress führt dazu das der Körper mit erhöhter Cortisol Produktion reagiert. Dies kann es zu einer Umverteilung der Hormone führen und der Körper auch noch, aus dem schon wenig vorhandenen Progesteron der Nebenniere, noch Cortisol bildet.

Somit steht dem Körper noch weniger Progesteron zur Verfügung, dadurch können sich Schlafstörungen verstärken, es kann zu einer ängstlicheren Grundstimmung, Gewichtszunahme kommen.

Ein dauerhaft erhöhter Cortisolspiegel kann so das Immunsystem schwächen, erhöht die Infektanfälligkeit und wirkt abbauend auf die Schleimhäute. Diagnostisch können Cortisol, DHEA, Progesteron, Testosteron und Melatonin durch eine Speicheldiagnostik bestimmt werden. Im Speicheltest lassen sich die Hormonverhältnisse zueinander beurteilen, daraus kann ein individuelles Therapiekonzept erstellt werden.

Man sollte aber auch immer seine persönliche Stressbelastung überdenken und für mehr Entspannung sorgen. Damit eine Regeneration stattfinden kann und somit das Immunsystem auf natürliche Art stärken. Auch Sorgen, oder emotionale Gefühle wie Angst, Ärger, Isolation, Trauer und Wut können zu einer erhöhten Stressbelastung führen.

 

Der Schlaf dient dem menschlichen Körper zur Regeneration und Entspannung. Unsere Gesundheit braucht Phasen der Regeneration und Ruhe. Im Schlaf aktiviert der Körper seine Selbstheilungskräfte. Ist der Schlaf gestört, kann es zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen, Konzentrationsstörungen, Depressionen bis hin zur Erschöpfung. Hier ist es sinnvoll Melatonin/Cortisol im Speicheltest zu bestimmen. Schlaf ist die beste Medizin, im Schlaf aktiviert der Körper seine Selbstheilungskräfte.

Ist der Körper anfällig für wiederkehrende Infekte, z.B. Hals-Nasen und Ohrenentzündungen, Entzündungen der Nasennebenhöhlen   chronische Blasenentzündungen oder Infektionen, steht die Unterstützung der Konstitution im Vordergrund.

Da der Darm eine große Rolle bei der Immunabwehr spielt, fast 75 % aller Antikörper werden im Darm produziert.  Auch die allermeisten abwehrstarken Immunzellen befinden sich im Darm.

Die Naturheilkunde bietet eine Vielzahl von Therapiemöglichkeiten um den Körper in seiner natürlichen Abwehrkraft zu unterstützen.

Übermäßiger Konsum von Kaffee, Alkohol, Fast Food, Nikotin sowie Überlastung im Alltag, Mobbing am Arbeitsplatz, Angst, Isolation aber auch exzessiver Sport, Bewegungsmangel, wenig oder unregelmäßiger Schlaf und ein Vitaminmangel können unter anderem unser Immunsystem schwächen.

Vitamin D spielt hier eine wichtige Rolle, ich empfehle meinen Patienten Ihren Vitamin D Wert bestimmen zu lassen um eine optimale Dosierung empfehlen zu können. In meiner Heilpraktiker Praxis in Soest bestimme ich den Vitamin D Wert durch eine Schnelltestung. Bereits nach 15 Minuten erhalten Ihr Ergebnis. Das erspart einen neuen Termin und somit auch Ihre Zeit.

Gesunde vitaminreiche Ernährung mit frisch zubereiteten Speisen saisonal/regional ist empfehlenswert und trägt zu einem allgemeinen Wohlbefinden bei.

Eine ausgeglichene Lebensweise und viel Bewegung an der frischen Luft, sowie Saunabesuche und Entspannung unterstützen die körpereigenen Ausscheidungsprozesse und tragen so zum allgemeinen Wohlbefinden bei.

 

 

Astrid Nordmark, Januar 2022